anziehend für Google

Suchmaschinen-optimierung

Suchmaschinen-
optimierung


Die Suchmaschienenoptimierung beziehungsweise Suchmaschinenoptimierung ist vor allem für den wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens von großer Bedeutung. Da in der heutigen Zeit die Nutzung des Internets nicht mehr aus dem beruflichen wie auch privaten Alltag wegzudenken ist, und Informationen zum Großteil über das World Wide Web eingeholt werden.
Eine Suchmaschinenoptimierung wird als Maßnahme von Webseitenbetreibern genutzt, um ihre Website im Suchmaschinenranking in den Suchergebnissen diverser Suchmaschinen wie beispielsweise „google“ oder „yahoo“ an höherer Stelle zu positionieren. Da aktuellen Statistiken zufolge Internetnutzer sich an den ersten zehn bis zwanzig Treffern einer Suchmaschine orientieren, ist es den Webseitenbetreibern enorm wichtig, mit Ihrem Unternehmen in diesem Rahmen zu erscheinen um den potentiellen Kunden auf sich aufmerksam zu machen. Die Suchmaschinenoptimierung stellt dabei nur ein Teil des gesamten Suchmaschinenmarketings dar.

  SEO und SEA


SEO ist die englische Bezeichnung für die Suchmaschinenoptimierung und heißt ausgesprochen „search engine optimization“. Die Bezeichnung SEA stammt ebenfalls aus dem Englischen und steht für „search engine advertising“. Der Ausdruck ESEO wird weniger verwendet und bedeutet „effective search engine optimization“.

Beide Begriffe fallen auch unter den Ausdruck SEM was für Search Engine Marketing steht.

SEA also Search Engine Advertising fokussiert sich auf Anzeigen, die im Internet geschaltet werden können.

Sie es über Google Adwords oder alternative Werbeportale.

SEO also Search Engine Optimization fokussiert sich auf die Optimierung von Webseiten. Darunter fällt die Ladezeit, wie lange die Webseite benötigt, dass diese auf dem Endgerät lesbar wird, oder auch die Komprimierung von Bildern, diese sollten gut aussehen aber möglichst wenig Speicherplatz benötigen.

Übrigens, wenn Sie mehr zu lokalem SEO Management erfahren wollen, dan ghts hier entlang.

  SEO Manager


Dieses spezielle Berufsbild ist keines für welchen es einen bestimmten Abschluss benötigt. Meist ist jedoch ein Hochschulstudium und entsprechende Kenntnisse und Erfahrung in der Informatik von hoher Wichtigkeit um SEO SEA erstellen zu können
Ein Ersteller von SEO ist in erster Linie mit der Planung, Durchführung und Kontrolle von Optimierungsmaßnahmen und –Konzepten beschäftigt. Dazu gehört auch die Beobachtung von Trends und Strategien der Konkurrenten auf dem Markt. Zur Erstellung von entsprechenden Präsentationen und der Darstellung statistischer Analysen stehen einem Ersteller von SEO diverse Programme, Tools und Werkzeuge zur Verfügung, um seine Arbeit gezielt zu optimieren. Ein Manager muss zwingend eine hohe Internetaffinität aufweisen und Programierkenntnisse im Web mitbringen. Analytisches Denken und strategisches Denken sind ebenso notwendig wie umfangreiche Englischkenntnisse. Wer sich als SEO Ersteller ein Standbein erschaffen will, dem sollten redaktionelle und journalistische Fähigkeiten und Erfahrungen kein Neuland sein. Marketingkenntnisse sowie die Beherrschung von Präsentationstechniken sind ebenso notwendig wie fundierte Kenntnisse von Content-Management-Systemen.
Ein Ersteller von SEO ist oft die Schnittstelle zwischen Webmaster, Contentersteller und der Marketingabteilung und sollte mit allen notwendigen Abteilungen sowie externen Dienstleistern in engem Kontakt zusammen arbeiten.

  SEO Management


Das SEO Management ist mit denselben Aufgaben betreut wie ein Manager. Allerdings handelt es sich hier um einen wirtschaftlichen Zusammenschluss, beispielsweise einer Agentur, welche für Unternehmen SEO erstellt bzw. zwischen Managern und Auftraggebern vermittelt und diese Dienstleistung im Gesamten vom Auftrag bis zur Abrechnung und gegebenenfalls mit weiterführender Betreuung abwickelt.

Der Aufbau für ein SEO Management ist sehr Zeit intensiv und braucht ein solides Grundwissen und eine große Portion Erfahrung
SEO selber machen ist für Anfänger daher schwierig umzusetzen.
Diesen Service an einen SEO Manager auszulagern ist mit sehr hohen Kosten verbunden, Und es gibt viele, die nicht das halten was sie versprechen. Ein SEO Vertrag sollte daher immer Grundvoraussetzung sein wenn sie Ihre Effective Search Engine Optimization vorantreiben möchten. Informieren Sie sich ausführlich über Qualifikationskompetenzen und Inhalte Services.
Oftmals bieten SEO Manager sogar ein Suchmaschinenoptimierung PDF –Werk an oder einen Flyer, was ebenfalls einen sehr guten Einblick in den Leistungsumfang gewährt.

On Page Optimierung


Bei der On Page Optimierung liegt die Priorität darin, die Auffindbarkeit und die Relevanz des eigenen Unternehmens in der Suchmaschine zu erhöhen. Ausschlaggebend dabei sind gute und informative Inhalte sowie eine übersichtliche und verständliche Seitenstruktur. Zusätzlich zur Onpage Optimierung gehören auch inhaltliche Aspekte wie die Seitenstruktur, ebenso wie die Generierung von seiteninternen Links. Dies Optimierung erstreckt sich auch weiter auf die Unterseiten einer Webpage.

Weiter Faktoren für die Onpage Optimierung sind die Positionierung der Keywörter oder auch Keywords innerhalb einer Seite, HTML Tags, und title Tags, wie auch die Seitenbeschreibung.

Die Bennennung von Dateinamen ei Bildern und deren Beschreibung, sowie auch die Beschreibung der Unterseiten und der Artikel gehören ebenfalls mit dazu.

Schlagen Sie dem Monster Google ein Schnippchen!

Wie fragen Sie sich?

Off Page Optimierung


Bei der Off Page Optimierung geht es darum, die eigene Webseite im Internet durch Linkbildung auf anderen viel besuchten Seiten für potentielle Interessenten zugänglich zu machen.

Kurz gesagt, die Offpage Optimierung hängt stark mit dem Aufbau einer Reputation zusammen. Das wird hauptsächlich erreicht mit externem Linkbuilding, das bedeutet, dass fremde Webseiten mit einem Link auf die eigene Webseite verweisen.

Bei der Offpage Optimierung gibt es sowhol quantitative Faktoren, als auch qualitative Faktoren.

Generell erfreut sich eine Webseite einer höheren Popularität, je mehr Links auf die Webseite verweisen. Zuviele schlechte Links, aus Blogkommentaren oder Linktausch werden von Google allerdings mit einem schlechteren Ranking abgestraft.

Damit wären wir auch schon bei den qualitativen Faktoren der Offpage Optimierung.

Ein Link ist qualitativ umso hochwertiger, je höher die Themenrelevanz zum eigenen Blog ist.

Ein anderer qualtiativer Faktor ist, dass relevante Keywords auch relevant verlinkt sind, sonst kann Google die Themenrelevanz von den Links nicht erkennen.

Beispiel: Wenn ich ein Keyword „Vogelfutter“ mit einer Webseite für „Hundefutter“ verlinke ist das Unsinn.

Wenn ich allerdings 2Vogelfutter“ mit einer Webseite für „Vogelfutter“ verlinke ist das ein höherer qualitativer Wert.

Verlinkte Keywords aus dem Text heraus sind ebenfalls ein hohes Qualitätsmerkmal.

SEO Traffic Booster


Der SEO Traffic Booster vom Hersteller Data Becker ist eine Optimierungs-Software mit welcher eine dauerhafte Analyse im Bereich des SEO-Managements möglich ist und die es auch fortgeschrittenen Webmastern ermöglicht, selbst SEO zu erstellen. Der Kauf des Traffic Boosters erfolgt online und wird per Web nach erfolgreicher Zahlung und Zusendung eines Aktivierungscodes nach dessen Eingabe freigeschaltet. Der Anschaffungspreis ist mit 99 Euro erstaunlich günstig im Gegensatz zu vergleichbaren SEO Traffic Programmen. Allerdings ist eine beständige Internetverbindung notwendig und eine Installation auf Windows unumgänglich.

Die Software des Traffic Boosters ist auf drei Bereiche ausgelegt und ist sehr hilfreich bei der Einführung in die Suchmaschinenoptimierung. Im ersten Schritt wird die eigene Homepage in allen möglichen Onpage-Maßnahmen einer gründlichen Optimierung unterzogen. In den darauf folgenden Offpage-Maßnahmen soll der Bekanntheitsgrad der eigenen Website gesteigert werden. Zuletzt werden mit den von Data Becker zur Verfügung gestellten Werkzeugen gearbeitet. Dies wird auch künftig die Hauptarbeit des Traffic Boosters sein, um die Suchmaschinenoptimierung auf dem aktuellsten Stand zu halten.

SEO EBook


Zur Zeit befinden sich einige gute SEO Ebooks auf dem Markt, welche dem Interessenten aufschlussreiches Wissen über die Strategie und die taktischen Techniken über SEO und die Erstellung von SEA und SEO in Eigeninitiative vermittelt. Einige dieser Ebooks sind auch kostenlos erhältlich und ermöglichen gerade Anfängern einen leichten Einstieg in das SEO-Geschäft durch einfach strukturierte Baukastensysteme. Die Auswahl nach dem richtigen Tool gestaltet sich dabei jedoch recht schwierig. Gerade als Anfänger fehlt das notwendige Wissen und das Fingerspitzengefühl, welches Tool das für sich individuell bestens geeignete darstellt.

SEO für Anfänger


Ein SEO Anfänger sollte sich im Vorfeld genügend Informationen über SEO und die damit verbundenen Möglichkeiten einholen. Hierfür stehen im Internet zahlreiche kostenlose Anwendungen und Informationsbroschüren unter dem Keyword Suchmaschinenoptimierung PDF zum Download zum Seo selber machen zur Verfügung.
Diverse kostenlose Downloadprogramme aus dem Internet können helfen zu testen und erleichtern die Einführung in Suchmaschinenoptimierung.
Auch bei Youtube sind einige hilfreiche Grundlagenvideos und Tutorials als SEO Video online, an welchen man sich im Vorfeld orientieren kann. Das eigene Erstellen spart meist die oft hohen SEO Optimierung Kosten.

Für einen langfristigen Erfolg sollte man sich keinesfalls auf anderer Lorbeeren ausruhen, sondern seine eigenen Texte verfassen oder sie über Content-Anbieter für kostengünstig SEO Preise verfassen lassen. Das System welches für die eigene Website verwendet wird ist weniger von großer Bedeutung als die Qualität und vor allem die einzigartigen Inhalte welche unbedingt im eigenen Namen veröffentlicht werden sollen, damit man eine gewisse Ernsthaftigkeit gegenüber den Suchmaschinen aufbringt. Ein eigener Speicherplatz ist dafür ein unbedingtes Muss und sollte im Vorfeld, z. B. Über WordPress bereitgestellt werden.

Warnung vor dem Monster Google!
Und wie Sie es besänftigen können! 
Hier erfahren Sie mehr!

SEO Kosten / Suchmaschinen-
optimierung PREISE


Die Kosten bei Tagessätzen eines SEO Spezialisten können zwischen 500 und 3.000 Euro liegen. Dies ist individuell abhängig vom Umfang, der Strategie sowie der Konkurrenz-Analyse und den unterschiedlichen Optimierungsmöglichkeiten. Ebenso beeinflusst werden die SEO Kosten durch die Größe des Unternehmens, die Größe der Internetseite und die Anzahl der verwendeten Keywords. Auch die Abrechnungsmodelle sind ein ausschlaggebender Faktor für den schlussendlichen SEO Preis.

Kontaktieren Sie mich und lassen Sie sich für Ihre Keywordrecherche ein unverbindliches Angebot von mir erstellen.
Hier anfragen – kostet ja (noch) nichts 🙂

SEO Vertrag


Ein Seo Vertrag wird meist über einen Dienstvertrag oder über einen Dienstleistungsvertrag über das SEO-Management abgeschlossen. Da die Nachfrage nach SEO Aufträgen immer weiter steigt und sich immer mehr SEO Agenturen auf dem Markt ausbreiten, ist es für das auftraggebende Unternehmen unbedingt notwendig einen Vertrag abzuschließen. Nicht nur für den Steuernachweis ist solch ein Dienstleistungsvertrag für das Unternehmen von Vorteil, sollten sich im Laufe der Zeit Rechtsansprüche gegen die SEO Agentur oder den SEO Manager auftun, ist es mit einer vertraglich geregelten Unterlagen auf der sicheren Seite. Ein wichtiger Bestandteil solch eines Vertrages sind die anfallenden Kosten Suchmaschinenoptimierung.

Premium KMU Partner


Premium KMU Partner sind Google-Partner, über welche Sie ein effektives Suchmaschinenmarketing betreiben können. Dank einer Anzeigen-Schaltung wird eine Annonce, welche zu Ihrer Website führt eingeblendet, sobald ein Interessent ein Produkt oder nach einer Dienstleistung sucht, welche sich in Ihrem Erfüllungsrahmen befindet. So wird gewährleistet, dass sich direkte Zielgruppen auf bewusst auf Ihrer Website umschauen und die verlinkte Online-Präsenz genau die Personen ansprechen, die angesprochen werden wollen.

SEO Kurs


Gerade als Einsteiger ins SEO-Wissen ist ein Kurs in jeder Hinsicht empfehlenswert. Doch auch alte Hasen nehmen gerne die Angebote von SEO-Seminaren an, um entweder vorhandenes Wissen aufzufrischen oder über den neuesten technischen Stand informiert zu werden. Viele Hochschulen bieten diese Workshops an – allerdings gibt es für beruflich sehr eingespannte Interessenten auch Online-Workshops für welche man sich anmelden kann.

SEO Video


Möchten Sie zum Beispiel ein SEO Video erstellen möchten, brauchen Sie Keywords.
Das geht schon los, wenn Sie einen Titel für das Video wählen, dieser sollte schon aus mindestens einem Keywort bestehen. Je öfter dieses Keyword gesucht wird und je geringer die dazugehörige Konkurrenz ist, desto eher haben sie die Chance mit diesem Titel gefunden zu werden.
In der Beschreibung des Videos sollten natürlich ebenfalls die Keyword enthalten sein.
Ein weiterer SEO Faktor ist der Link zu Ihrer Webseite, den Sie in der Beschreibung beim –video mit einbauen können. Nutzen Sie hier auch die Möglichkeit Links zu anderen Social Media Portalen an dieser Stelle mit einzubinden.
Beschreiben Sie auch den Inhalt des Videos durchaus mit einem längeren Text, der wiederum mehrere relevante vor allen Dingen Longtail-Keywords enthält.
Eine Recherche von Longtail Keywords, oder auch relevanten Keywords die ausschließlich für YouTube zu nutzen sind kann von mir durchgeführt werden.

Ein richtig erstelltes SEO Video kann ein richtiger SEO Traffic Booster sein.
Über YouTube können Sie auch Effektiv einen SEO Linkaufbau generieren. Verlinken Sie Ihre einzelnen Videos untereinander, und von den Kindern geht du auch mit Ihren Blog. Ebenso sollten Sie von Ihren Blog ausgewirkt Jugend eingehen und somit wiederum einen Link auf Dauer können Sie sich so Kosten für Suchmaschinenoptimierung Sparen.

Ach ja, bevor ich es vergesse!

Meine ganz persönliche Empfehlung für gute Videos, für YouTube und CO

ECommerce SEO


… ist ein speziell eigenes Thema in Sachen SEO.
Mit der wichtigste Faktor dabei ist die Onpage-Optimierung. Denn wenn sie eine Shop Seite betreiben, besteht eine sehr große Gefahr, dass Sie bei der Beschreibung der einzelnen Bilder doppelten Content produzieren, was Google bestraft.
Besonders wichtig beim E-Commerce SEO ist die Optimierung der Bilder.
Das Dateiformat, die Beschreibung und die Benutzung von Keyboards.
Das Dateiformat ist vorwiegendasl png oder jpg- Datei zu wählen, die Größe sollte Zwischen 320 und 1280 eintausendzweihundertachtzig Pixel groß sein. Finde sehr große Bilder sollten Sie das Bild unbedingt vorher komprimieren. Ebenfalls sollten bei den Bildern Alt- Tag und beim Title-Tag Keywords enthalten.

Sie sehen also um den Begriff Keywörter, Keywords oder Schlüsselwörter im Internet kommen sie nicht drumherum. Keyword findet ein Essen Seele Grund Bestandteil einer jeder Webseite und müssen daher mitbedacht ausgewählt werden. Sie bauen auch kein Haus in einen Zuruf, der leicht nachgibt Unterhaus darin versinken könnte.
Sorgen Sie mit den Keyboards für ein stabiles Fundament und errichten Sie dann erst Ihre Webseite.

Bei E-Commerce CEO ist der Content Ihrer Webseite ebenfalls sehr wichtig.
Idealerweise wäre eine eigene Produktbeschreibung für jedes einzelne Produkt.
Auch hier gilt die Strukturierung des Inhaltes mit H1, H2, unter drei Überschriften.
Achten Sie auch auf den Aufbau der internen Linkstruktur, einzubauen sich stetig Linkjuice auf, der von Google Höher bewertet wird.

 

Ecommerce SEO ist vor allem für Online Shopbetreiber interessant. Auch hier sind Einzigartigkeit und Content von Produktbeschreibungen äußerst wichtig, da der potentielle Kundenkreis sonst auf Herstellerseiten weitergeleitet wird und Ihren Shop schlicht und ergreifend übersieht.

 

Und gerade bei Ecommerce sind Keywords ein essentieller Bestandteil um Ihre Artiekl im Web auffindbar zu gestalten. Fragen Sie mich

Suchmaschineneintrag kostenlos ohne Backlink


Im Internet kursieren zahlreiche Webkataloge und Verzeichnisse, in welchen man einen kostenlosen Suchmaschinen Eintrag ohne Backlink eintragen lassen kann. Der Nachteil dieser Webpage liegt daran, das diese nicht einen solch hohen Bekanntheitsgrad wie beispielsweise Google verzeichnen können. So besteht zwar die Möglichkeit, dass die gewünschte Website irgendwo im Internet verzeichnet ist, dass sie aber tatsächlich gefunden wird, ist dann doch eher dem Zufall zu verdanken. Wer tatsächlich gesucht und gefunden werden will, sollte die paar wenigen Euros investieren und auf ein kostspieliges SEO zurückgreifen, welches auch in den TOP Suchmaschinen des Internets landet und in deren Rangliste nach oben steigt. Der Backlink ist der wichtige Link, der auf anderen Websites den Zugriff auf Ihre Website ermöglicht und ist somit der wichtigste Rankingfaktor überhaupt um in den großen Suchmaschinen des World Wide Web zu erscheinen. Ein Backlink ist zum Beispiel als Button auf einer Social Media Page eingebaut und ermöglicht durch Betätigung dieses Buttons praktisch das Öffnen der Türe zu Ihrer persönlichen Website.

Was denn bis sierhin gelesen und ch immer nicht sngefragt oder in das Ebook angefordert?

Na gut, weil Sie es sind hier noch einmal

Kontakt

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *