Die optimalen Nischenkeywords für Ihr Business

Lokales SEO Management

Suchmaschinenoptimierung für lokale Geschäfte – SEO Einführung

In letzter zeit werde ich immer häufiger gefragt, ob es denn überhaupt sinnvoll ist eine Keywordrecherche oder Analyse erstellen zu lassen, für lokale Geschäfte.

Meine Antwort: Wenn Sie gedenken online tätig zu werden, natürlich! Der Trend im Jahr 2014 für lokales Suchmaschinenmarketing ist um mehr als 30 % gestiegen, und wird auch in den nächsten Jahren noch stark zunehmen.
Warum?
Die Konkurrenz im Internet wird immer größer und stärker, so ist es nur natürlich – streng nach dem Naturgesetz der „Nischenbildung“ – dass sich auch das SEO auf einfachere „Randgebiete“ konzentriert um hier einfacher und mit den dementsprechenden Longtailkeywords ein gutes Google Ranking aufzubauen.

Worin liegt nun das Geheimnis um eine gutes standortorientiertes SEO management aufzubauen?

In diesem kkurzen Video zeige ich Ihnen was auch bei lokalen Geschäften auf keinen Fall fehlen darf

Zusätzlich wichtig sind folgende Punkte bei der lokalen Suchmaschinenoptimierung:

[wpsharely id=”1458″]Geben Sie einfach Ihren Stadtnahmen und oder Ihren Ort zu dem ausgewählten Keyword mit ein. Denn Google erkennt, von wo aus gesucht wird und mit der Eingabe des Standortes, wenn das dann auch noch bei Ihnen als Keywort mit angegeben ist, sind sie schon ein großes Stück voraus!

Denn aufgrund dieser Faktoren kann Google die Suche hierzu dementsprechend mit Hilfe dieses Zusatzes eingrenzen und die Konkurrenz der Mitbewerber wird automatisch um einen großen Teil kleiner, auch wie in diesem Video hier beschrieben.
Und hier noch das Video!

[/wpsharely]

Welche Faktoren sind noch wichtig für das Lokale SEO von Unternehmen?

Ganz klar, hat sich dafür nicht viel geändert.
Faktoren wie
• Die richtigen Keywords
• Die gute Lesbarkeit der Webseite für Suchmaschinen (Onpage Optimierung)
• Und die Verbreitung auf den Social Media Portalen
Hat sich nach wie vor nicht geändert.

Wählen Sie bei den Social Media Plattformen aber nur diejenigen aus, die eben auch dafür geeignet sind.

Portale wie Facebook oder Google, sind hierzu nur beding geeignet, sie würden viel zeit verschwenden mit
• der Suche nach lokalen potenziellen Kunden
• mit aufwendigen Streuverlusten
• und aufgrund des hohen Massenkaufkommens auch eine geringe Anzhal der Reaktionen von Ihrer möglichen Zielgruppe
[egg id=”1″] Welche Portalen sollten für lokale Suchmaschinenoptimierung ausgewählt werden?

Generell gibt es sehr viele Branchenbücher, in die sie sich lokal eintragen können.
Um nur einige zu nennen:
www.pointoo.de
www.goyellow.d
www.stadtbranchenbuch.com
www.gelbeseiten.de
www.suchen.de
www.yasni.de
www.klicktel.de
www.yellowmap.de
www.cylex-telefonbuch.de
www.branchenbuchsuche.de
www.branchen-info.net
www.11880.com
www.hotfrog.de
www.seo-day.de/branchenbuch
www.branchenbuch.meinestadt.de
www.branchenbuch.derwesten.de

Ein sehr wichtige Bestandteil der lokalen Google Optimierung

Als Unternehmen sollten sie sich unbedingt auf google places anmelden und dort ebenfalls ein Konto erstellen, das kostenlos ist. Der Eintrag erscheint dann auch automatisch bei Google Maps und ist für das lokale SEO Management äußerst vorteilhaft!

Ein essentieller Bestandteil für lokales Online Marketing.

Wenn Sie ein Google Konto haben, gehen Sie auf http://www.google.com/business/ und loggen Sie sich in Ihrem Google Konto ein. Sie können dann eine neue Seit erstelle, Google führt Sie hierbei Schritt Für Schritt durch den Regeistrierungsprozess für Ihre Seite. Bitte führen Sie auch den letzten Schritt aus, die Seite auf Sie registrieren zu lassen, um sich vor fremden Veränderung oder Einträgen abzusichern.

Ach ja, und nutzen Sie die Möglichkeit der Hashtags in Ihrem Google Eintrag!

Wie optimiere ich nun lokal? Gewisse SEO Techniken

Haben Sie eine Google Seit erstellt, schreiben Sie Ihre zufriedenen Kunden an auf Ihre Seite zu gehen und ein Bewertung zu hinterlassen. Je mehr positive Bewertungen Sie erhalten um so höherwertig wird auch Ihre Seite erscheinen.

Bieten Sie in Ihren Postings immer eine hohe Relevanz und versehen Sie Ihre Postings immer mit Hashtags. Ein Punkt den ich selber bisher wegen meiner geringen Aktivität auf Google + vernachlässigt habe und demnächst auch ändern werde.

Melden Sie sich auf den Lokalen Social Media Portalen an, wie oben schon einmal kurz erwähnt.
Vorteilhaft sind hier vor allen Dingen Forsquare. Oder auch Yelp, bei denen Ihre Kunden ebenfalls animiert werden sollten dort Bewertung abzugeben.

Für den Anfang ist das genug Arbeit, die sie ein einem Routinerhythmus erledigen müssen, für weitere Portale sollten sie dementsprechend mehr Zeit aufwenden, und wie gesagt, das darf nicht unterschätzt werden.

Wenn Sie noch weitere lokale Portale kennen, dann immer her damit, mein Kommentarfeld freut sich immer auf Einträge.

Und gerne dürfen Sie sich auch in meinen Newsletter eintragen um stetig meine Tipps zu erhalten. Mein neues Ebook handlet vom Hummingbird update und wie Google die Inhalte ihrer Webseite sieht.
Teilen Sie meinen Artikel, um auch andere in den Genuss dieses Tipps zu bringen!


Keyword tipps

 

 

 

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *