Das Google Keyword Tool

Keywordsuche mit dem AdWords Keyword Tool

Keywords finden

Das Google Keyword Tool

Die Keywordrecherche ist ein wichtiger Bestandteil bei der Suchmaschinenoptimierung, da diese letztlich die Linie vorgibt, zu welchen Suchbegriffen ein Text optimiert wird. Das Adwords Keyword Tool steht allen Nutzern als Hilfe zur Verfügung. Das Google Keyword Tool gibt kostenfrei und schnell verlässliche Werte hinsichtlich des globalen und nationalen Suchvolumens eines Keywords.

Das Google Keyword Tool im Überblick

Das Key Word Tool ist Bestandteil von AdWords und kann auch über die AdWords-Oberfläche angesurft werden. Ursprünglich wurde es als Indikator zur Nachfragebestimmung bei geschalteten Anzeigen genutzt, jedoch sind die angegeben Werte genauso auch auf organische Suchen übertragbar. Der Nutzer kann über  das Feld “Wort oder Wortgruppe” das gesuchte Keyword ins SEO Keyword Tool eingeben. Wird beim Keyword Tool Google auf “Suchen” geklickt erhält der Nutzer vom Keywords Tool eine Angabe darüber, wie oft das Keyword national und international gesucht wird. Während der internationale Parameter immer gleich ist, kann der nationale Parameter auf Wunsch im  auch umgestellt werden. Das lohnt sich wenn Keywörter für andere Länder im Keywords Tool überprüft werden.

Das Keyword Tool Google gibt neue Anreize

Dieses liefert die Ergebnisse des Suchvolumens entweder als “Weitestgehend”, “Exakt” oder “Wortgruppe” aus. Für SEOs ist lediglich der “Exakt” Parameter interessant, da dieser die genaue Eingabe des Keywords berücksichtigt. Das Keywords Tool zeigt zusätzlich zu dem Suchvolumen des eingetragenen Begriffs auch noch das Volumen verwandter Begriffe an. Damit kann das Key Word Tool auch genutzt werden um Nischen  über das SEO Keyword Tool zu finden. Die Nutzung des Google Keyword Tool ist absolut kostenlos und unverbindlich. Um das Key Word Tool zu nutzen müssen also nicht zwangsweise auch Anzeigen bei AdWords geschalten werden. Zusätzlich zum Suchvolumen liefert das Keyword Tool Google auch noch Angaben aus, wie stark der Wettbewerb für das jeweilige Keyword einzuschätzen ist. Diese Angaben richten sich im Key Word Tool nach Anzahl der geschalteten Anzeigen für ein Keyword.

Adwords Keyword Tool ist für SEO notwendig

Das SEO Keyword Tool gibt einen  Überblick darüber auf welche Keywörter optimiert werden sollte. So kann mit dem AdWords Keyword Tool auch ein Markt erschlossen werden, von dem man als Webmaster bisher nur geringfügigen Überblick  hatte. Das Google Keyword Tool kann nach Sprachen und Standorte unterteilt werden, damit so noch exaktere Angaben hinsichtlich der Verteilung des Suchvolumens getätigt werden können. Das Keywords Tool kann mit beliebig vielen Begriffen genutzt und die Ergebnisse auch aus dem SEO Keyword Tool exportiert werden.

SEO ohne AdWords Keyword Tool ist meines Erachtens daher nur mit einem immens höheren Arbeitsaufwand verbunden.

Kontaktieren Sie mich, und Sie holen Sie sich mein kostenloses Probeangebot.

 

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *